Brauchst du einen Ratschlag? +33 7 60 91 51 80

Technologie

Warum hat mein Board so ein Shape?

Wenn du dich über den Shape deines Boards wunderst, dann kommst du in den Board-Design-Prozess... Nun, das gab uns auch Gedanken und ist einer der Hauptgründe, warum wir Easy Snowboards gestartet haben.

Der standard Shape wird oft mit dem Fahrstil in Verbindung gebracht: Ein Twin ist perfekt für Freestyle, wenn eine Directional für Freeride am besten geeignet ist. Und zwischen diesen beiden haben wir den Directional Twin, der das Brett auf beiden Terrains bequem macht. In unserer Kollektion findest Du weitere Variationen:

True Twin

True Twin

Nase und Schwanz befinden sich im gleichen Abstand zu den Einsätzen und haben die gleiche Form.

Pow Twin Profile

Pow Twin Profile

Twin Board mit mehr Einsätzen, um die Bindungen an Pulvertagen wieder zu verschieben.

Pow Directional

Pow Directional

Aggressive Form mit zurückgesetztem Rücken, um im Pulver zu schweben und den Trail zu schnitzen, gute Nachricht: Sie können ihn wechseln.

Der Shape zeichnet sich durch ihre Symmetrie aus, aber andere Elemente können das Verhalten deines Boards auch beeinflussen: Ein kurzer und spitziger Nose macht es beim eintreten oder veranlassen der Kurve aggressiver, genau wie bei unserem Hunter. Ein langer und progressiver Nose kombiniert mit einem schmalen Tail hilft dir auf Pow zu fliegen, genau wie bei unserem Hillside.

Easy Rock

Es gibt Tausende von möglichen Kombinationen! Ein runder Nose mit leicht eckigen Enden macht das Nomad und das Dawn. Und indem wir noch weiter in die Squaryness gehen, ist unser Killer noch schärfer und aggressiver.

Unsere Suche nach dem ultimativen Shape hört nie auf 🙂. Mit unserem neuesten Brett, das Peakwollten wir sehr gedehnte Linien mit einem facettenreichen Nose und einem facettenreichen Tail erzeugen. Diese Kombination verleiht diesem Freeride-Brett ein edles Verhalten und macht es in jeder Situation effizient.

Easy Rock

Um diese Größe zu erreichen, haben wir einige Experten zusammengestellt: Ein Shaper, der für das Entwerfen der Kurven und der Gesamtform verantwortlich ist, und ein Ingenieur, der unsere verrücktesten Träume in mathematisch realistische Produkte verwandelt. Sobald das Design genehmigt ist, geben wir es an einen Maschinisten weiter. Er erzeugt eine Form um dann die verschiedenen Komponenten des Brettes zusammenzubauen: Sohle, Kante, Kern, Basis und Deckblatt.

etzt bist du ain der Lage, ein Brett für deinen eigenen Stil und Übung zu finden. Bist du dich immer noch nicht sicher und brauchst noch eine Hand? Auf unserer Seite « Find your board », haben wir genau was du brauchst: Beantworte ein paar Fragen und wir werden sich zum Easy Board deiner Träume führen.

We don’t just do boards.

We make magic happen !

Support Easy,
es ist gut zum Snowboarden!

Sterne

Teilen Sie Ihre Meinung auf dem Produktblatt Ihres Boards mit!
Es ist uns eine Freude!

Verpassen Sie nicht unsere Angebote und Tipps: